Nachrichten

Unsere neue Hauszeitung (Nr. 73/Oktober 2016) ist erschienen.

Weiterlesen

Seit 1991 gibt es den Marktgilde-Wochenmarkt im brandenburgischen Zehdenick, das wurde Ende September groß in der "Havelstadt" gefeiert. Ein Dutzend Markthändler waren zum Jubiläumsmarkt am Donnerstag auf den Marktplatz gekommen.

Weiterlesen

Mitte Oktober gab es einen ganz besonderen Herbstmarkt unter dem Motto "von A (wie Apfel) bis K (wie Kürbis)" auf dem Schillerplatz. Dafür hatten die Markthändler viele Produkte aus eigener Herstellung und eigenem Anbau zum Verkosten bereitgestellt und Brigitte Weigel (von der Dresdner Marktgilde-Niederlassung) zauberte daraus ein leckeres Buffet. So konnten die Kunden vieles probieren, bevor es in die Einkaufstasche wanderte.

Weiterlesen

Ende September stand in der "Schlossstadt" Heusenstamm ein großes Jubiläum an: 20 Jahre Dienstagsmarkt auf dem Bahnhofsplatz! "Ein Wochenmarkt lebt von treuen und zuverlässigen Händlern, die sich mit frischen und qualitativ hochwertigen Produkten und viel persönlichem Engagement von Discountern und Supermärkten absetzen", erklärte Niederlassungsleiter Uwe Lorey beim Jubiläumsmarkt.

Weiterlesen

Seit einem Jahr kann im rheinhessischen Nieder-Olm – ganz zentral auf dem Rathausvorplatz – eingekauft werden, und das wird auch gerne genutzt. Der Wochenmarkt ist sehr beliebt und in seiner kurzen Geschichte deutlich gewachsen. Stadtbürgermeister Dieter Kuhl dankte beim kleinen Jubiläum den Markthändlern und freute sich, dass sich das Einkaufserlebnis in Blickweite seiner Amtsstube so gut entwickelt hat.

Weiterlesen

Da wunderten sich nicht nur die Reinheimer: Beim Marktfest zum 2-jährigen Bestehen waren ganz schnell alle Plätze besetzt! Neben den vielen Stammkunden, die den Wochenmarkt regelmäßig besuchen, kamen viele weitere am 14. Juli zum kleinen Jubiläumsfest und schnell waren die vielen Sitzplätze bei strahlendem Sonnenschein "ausgebucht".

Weiterlesen

Schon seit eh und je ist der Wochenmarkt auch eine gute Möglichkeit, sich öffentlichkeitswirksam einem großen Publikum zu präsentieren. Das nutzte jetzt der VdK-Ortsverband in Schwarzenbruck und hatte dabei – neben vielen Informationen für Jung und Alt – so manche interessante Aktion mitgebracht.

Weiterlesen

Für die Kleinen war es ein besonders erlebnisreicher Besuch, auf den sie über Tage hingefiebert haben. Den Wochenmarkt besuchen und überall leckere und gesunde Sachen probieren. Zudem konnten sie ihre selbst gebastelten Samentütchen mit Blumensamen kostenlos füllen lassen.

Weiterlesen

Auf den Donnerstag freut man sich im nordhessischen Borken ganz besonders, denn dann kommen die Markthändler und das schon seit gut einem Vierteljahrhundert. Es wird spürbar voller in der Innenstadt rund um den Europaplatz, das freut auch die umliegenden Geschäfte. "Der Borkener Wochenmarkt ist wie eine große Familie, die das Geschäftsleben vor Ort bestens ergänzt" so sieht Marktleiter Peter Diehl "seinen" Wochenmarkt.

Weiterlesen

Er ist die "gute Seele" des Wochenmarktes und seit 1996 dabei: Marktleiter Manfred Teufel. So galt zum Jubiläum besonders ihm der Dank von den Kunden, den Händlern, der Stadt und natürlich auch von der Marktgilde. Es ist fast wie eine große Familie, die sich jeden Donnerstag von 7-13 Uhr auf dem Sprendlinger Kerbplatz trifft. "Das Einkaufen in gemütlicher Atmosphäre, bei einem kleinen Schwätzchen mit den Händlern, ist einfach schön", freut sich eine junge Mutter, die mit ihrer Tochter frisches Gemüse und knackigen Salat für das Mittagessen gekauft hat.

Weiterlesen