Novemberhilfe für Marktbeschicker

12.11.2020 | Noch diesen Monat soll es Hilfen für all diejenigen geben, die direkt und indirekt vom November-Lockdown betroffen sind. Die Marktgilde prüft derweil, was das für die Beschicker der Wochenmärkte bedeutet.

Sehr geehrte Marktbeschicker und Marktbeschickerinnen,

am 05.11. meldete das Bundesministerium der Finanzen, der Bund plane die Bereitstellung einer sogenannten Novemberhilfe –  eine finanzielle Unterstützung für Unternehmen, die vom derzeitigen Lockdown betroffen sind.

Auch indirekt Betroffene können unter bestimmten Voraussetzungen von der Hilfe profitieren, jedoch gibt es noch immer ungeklärte Fragen und umstrittene Punkte. Die Deutsche Marktgilde versucht derzeit zu klären, ob und inwieweit Sie als Marktbeschicker/in von der Novemberhilfe profitieren können.

Mehr Informationen zum Thema Novemberhilfe finden Sie in der Meldung des Bundesministerium der Finanzen.

Gibt es neue Erkenntnisse, lassen wir Sie es wissen.
Ihre Marktgilde